red dices

Powergammon

Spiel Backgammon! Online oder mit Freunden!

Tip

Wenn Du ein Gammon verhindern musst, versuche all Deine Steine direkt auf den 6er Point zu bringen. Mit dieser Strategie verschwendest Du keinen wertvollen Wurf. Ausserdem solltest Du versuchen wann immer machbar einen Stein in einen anderen Quadranten zu bringen.
  • Board

    Spiele lassen sich prinzipiell in drei Kategorien einteilen.
    Glücksspiele, Strategiespiele und Kombinatorische Spiele. Viele Spiele passen jedoch nicht in genau eine der drei Kategorien sondern beinhalten Elemente aus allen.

  • red dices

    Für den ersten Wurf im Backgammon existieren 15 verschiedene Würfel Kombinationen (21, 31, 32, 41, 42, 43, 51, 52, 53, 54, 61, 62, 63, 64, 65). Wir haben im letzten Artikel die beiden Prinzipien Blockade und Ankerbildung kennen gelernt. In diesem Artikel wollen wir uns damit beschäftigen schon mit unserem ersten Zug die Grundlagen für eine erfolgreiche Backgammon Partie zu legen. Für den gesamten Artikel gehen wir von der Grundstellung mit Weiß am Zug aus.

  • backgammon

    Das Grundprinzip von Backgammon ist einfach. Der Spieler, der zuerst all seine Steine in Sicherheit gebracht hat, hat gewonnen. Für Weiß bedeutet dies, dass er zuerst all seine Steine in den vierten Quadranten bringen muß um mit dem Räumen des Feldes zu beginnen.

  • rules

    Ein Spieler führt die weißen Steine, der andere die roten Steine. Wer welche Farbe führt ist egal, da die Würfel entscheiden wer den ersten Zug ausführt. Jeder Spieler hat zwei Würfel.

    In der Grundstellung wirft jeder Spieler einen seiner Würfel. Der Spieler, welcher die höhere Zahl geworfen hat, darf beginnen. Sollten beide Spieler die selbe Zahl geworfen haben, wird solange gewürfelt, bis ein Spieler die höhere hat. Der Spieler mit der höheren Zahl wählt den Zahlen entsprechend einen Zug aus.